Patch Notes 04.10.2018

  • Sammelt alle herum, denn an diesem Tag, dem 4. Oktober, veröffentlichen wir das nächste Update für Conan Exiles! Naja, so ungefähr.

    Wir veröffentlichen die Hälfte des Pet Updates, was bedeutet, dass ihr Midnight Grove, die Jhebbal Sag Religion und das Thrall Hunger System bekommt. Das System für Haustiere wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht und wir streben derzeit nächste Woche an.

    Die Midnight Grove & Jhebbal Sag Religion

    Der Midnight Grove ist der Ort, wo ihr den biblischen Sag-Religionspfad lernt, die sechste und letzte Religion in Conan Exiles. Du musst durch ein labyrinthisches Labyrinth gehen, mit vielen Gefahren auf deinem Weg, bevor du es bis zum Ende durchführst und die letzte Herausforderung findest: den Meister von Jhebbal Sag.


    9dd5ab1f1a57caae5368a5b831ddf7bcd8f1bcd5.jpg


    Wenn du den Werwolf besiegst und sein Fleisch konsumierst, erhältst du das Wissen über die Altäre und religiösen Gegenstände von Jehebbal Sag. Bei den Followern von Jhebbel Sag geht es um die Kontrolle und Jagd von Bestien. Spezielle Blutmesser ermöglichen es ihnen, Blut aus ihren Opfern zu extrahieren und es ihrem blutrünstigen Meister zu opfern.


    38d60d180cfacfbac586f431547cca140f2b5237.jpg


    Sie sind auch in der Lage, spezielle Köder herzustellen, die Tiere und andere Tiere anziehen, wo auch immer sie geworfen werden, und sie zu tödlichen und unerbittlichen Feinden in der Wildnis machen. Das magische Zeichen von Jhebbal Sag wird jede Kreatur, die darin gefangen ist, als Tribut an den Herrn der Bestien anbieten. Im Gegenzug kann er einen seiner Champions schicken, um zu sehen, ob du noch würdig bist.


    Die höchste Stufe der Anbetung mit Jhebbal Sag wird euch Zugang zu den tödlichen Klauen von Jhebbal Sag verschaffen. Diese verheerende Waffe erlaubt es dir, dein inneres Biest anzuzapfen und wütende Streiche mit messerscharfen Klauen zu entfesseln, ähnlich wie bei Jhebbal Sag's Champion.


    Thrall Hunger:

    Als Teil dieses Updates werden wir den Hunger austeilen, der dich dazu zwingt, deine Knechte zu füttern, um sie am Leben zu erhalten. Das Ziel ist, Nuance und Geschmack hinzuzufügen, nicht zu schleifen, und wir haben eine Menge wertvolles Feedback von unserem Testlive-Publikum erhalten, wenn wir die Zahlen optimiert haben. Wir haben das Gefühl, dass wir eine vernünftige Balance für diesen Mechaniker gefunden haben, aber wir freuen uns immer über mehr Feedback.


    • Die Zeit, die ein Begleiter ohne Essen verbringen kann, von voll genährt bis hungrig, beträgt 7 Tage
    • Gefährten werden in der Lage sein, so ziemlich alles zu essen, was auch nur annähernd genießbar ist
    • Wenn du die bevorzugte Diät von Thrall anpasst, erhältst du einen Bonus-Buff. Auf diese Weise können Sie einen vorübergehenden kurzfristigen Vorteil erzielen, wenn Sie sich für die Besonderheiten jedes Begleitertyps interessieren. Sie können sie immer noch so füttern, wie Sie wollen, um zu verhindern, dass sie verfallen. Das bedeutet auch, dass du deine Gefährten direkt vor dem Kampf buffst. Eine Servereinstellung (standardmäßig deaktiviert) ermöglicht es Ihnen, eine Diät zu machen, die obligatorisch ist, wenn Sie das bevorzugen
    • Futterspender (Thrall Pot für Thralls und Feedbox für Haustiere) werden kleinere Mengen an Nahrung auf jeden Begleiter schieben, bevor sie sich auf den nächsten Begleiter begeben. Das Ergebnis davon ist, dass alle Ihre Begleiter gleichmäßiger ernährt werden und Sie kleinere Mengen an Nahrung benötigen, um sie alle zu erreichen
    • Das Essen wird sehr langsam zerfallen, wenn es in Lebensmittelspendern platziert wird
    • Es wird Server-Optionen geben, um das Fütterungssystem für Knechte und Haustiere getrennt zu aktivieren / deaktivieren. Es wird auch Server-Konfigurationsparameter geben, um andere Aspekte des Systems anzupassen, einschließlich, wenn Ihre Begleiter sterben sollten, wenn sie hungrig sind oder nur gesundheitlich eingeschränkt sind. Dies bedeutet, dass Ihr Server das System auf ein bestimmtes Maß an Commitment / Konsequenz einstellen kann, einschließlich der vollständigen Deaktivierung


    ---

    Server Einstellungen:

    Private Server-Administratoren sollten Folgendes beachten:


    • StarvationDamagePenaltyCap = n wobei n der prozentuale Anteil des maximalen Schadens ist, den ein Thrall nehmen kann, wenn er 7 Tage lang hungrig ist
    • StarvationDamagePenaltyCap = 0.0000 würde bedeuten, im Laufe der Zeit maximal 0% Schaden zu erleiden
    • StarvationDamagePenaltyCap = 1.0000 würde bedeuten, im Laufe der Zeit maximal 100% Schaden zu erleiden und potentiell die Knechte zu töten


    Änderungsprotokoll:

    HIGHLIGHTS

    • New Dungeon: Der Mitternachtshain
    • Neue Offhand-Kampfmechanik
    • Neue Spezialpfeile: Lichtpfeile, Teerpfeile, Poisonpfeile, Elfenbeinpfeile, Sprengpfeile, Heilpfeile
    • New Thrall Hunger Mechanik


    THRALLS / AI:

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Gesundheitsstatus auf 100 HP zurückgesetzt wurde
    • Thralls haben jetzt 50% mehr Gesundheit. Dies ist, um sie mit einigen der größeren Haustiere in Einklang zu bringen und es auch interessanter zu machen, einen Knüppel für die Erforschung / Jagd zu nehmen
    • Entertainer Thralls bieten jetzt Buffs, nachdem sie im Folgemodus waren
    • Der Krokodilboss in der Nähe des N'batu's Packs ist nicht mehr fest und greift den Spieler an
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das NSCs nach mehrmaligem teleporterweiterem Anhalten des Aggros nicht mehr funktionierten.
    • Tiere und Thralls, die stecken bleiben, teleportieren nun zu dem Ort, an dem sie eingesetzt wurden.


    PURGE UPDATES:

    • Optimierte Reinigung der Datenbank, um inaktive Clans zu entfernen
    • Bessere Randomisierung für Räumungsoptionen
    • Abgelöste Purgers werden nicht mehr durch zufällige Points of Interest abgelenkt.
    • Stellen Sie den anfänglichen Reinigungs-Countdown auf 15 Minuten ein


    NEUER INHALT:

    • New Dungeon: Der Mitternachtshain
    • Added Werwölfe
    • Nachtsichttrank wurde hinzugefügt, damit Spieler besser sehen können, wenn es dunkel ist
    • Neue Kampfmechanik hinzugefügt
    • Neue Spezialisierungspfeile hinzugefügt: Lichtpfeile, Teerpfeile, Poisonpfeile, Elfenbeinpfeile, Sprengpfeile, Heilpfeile
    • Thralls müssen nun gefüttert werden, um zu überleben. Legen Sie Lebensmittel in ihr Inventar, um sie zu füttern, oder verwenden Sie den Thrall Pot, um Lebensmittel automatisch zu verteilen. Es wird einen Begleiter von ungefähr 7 Tagen brauchen, um von gefüllt zu hungern zu gehen
    • Es wurde die Option hinzugefügt, um Text auf Schildern zu entfernen, die von Personen außerhalb deiner Gilde erstellt wurden. Sie werden es nur sehen, wenn Sie darauf klicken.
    • Option hinzugefügt, um Text von allen Zeichen visuell zu entfernen. Sie werden es nur sehen, wenn Sie darauf klicken.
    • Beehive erfordern jetzt Königin-Bienen, Honig zu produzieren


    ANIMATION UPDATES:

    • Neue Kampfanimationen hinzugefügt
      • Die schwere Kette Schwert / Axt / Streitkolben und Schild enthält nun Schildschläge
      • Wurfäxte sind jetzt ein Teil deiner schweren Kettenkombinationen, wenn sie mit Schwertern, Äxten und Streitkolben betrieben werden
    • Dem Spider Tarantula Boss wurde ein neuer Angriff hinzugefügt
    • Dem Crocodile Boss wurde ein neuer Angriff hinzugefügt
    • Neues Rückstoß-Setup und Animationen für Monster
    • Neues Rocknose Animat


    Gameplay-Änderungen:

    • Wir haben die Fähigkeit hinzugefügt, Köder zu verwenden, um ein bestimmtes Ergebnis in Fischfallen zu erzwingen. Zum Beispiel, wenn Sie unappetitliche Fische wollen, können Sie dieses Ergebnis mit Insekten erzwingen. Maden fangen exotischen Fisch. Kein Köder bedeutet, dass du einen zufälligen Fisch bekommst, so wie er in den Live-Servern funktioniert.
    • Der Lagerraum der Preservation Box ist vergrößert. Das Essen wird nicht in ihnen zerfallen, wenn Eis in der Kiste ist
    • Bienenstöcke verhalten sich anders: Sie sammeln im Laufe der Zeit immer noch Honig, aber Arbeiterbienen und Königinbienen produzieren viel mehr Honig als ein leerer Bienenstock


    UI-ÄNDERUNGEN:

    • Sunder Debuff auf die rechte Seite des Typenschilds verschoben, wo es hingehört
    • Die Deckkraft im Hintergrundbereich für Container-Inventare wurde abgedunkelt
    • Schaltfläche zur Serverliste hinzugefügt, in der Spieler abgestürzte Server melden können
    • Der Karte im Spiel wurde ein Koordinatengitter hinzugefügt
    • In-Game Map kann nun weiter herausgezoomt werden
    • Auf das Menü kann jetzt während der Charaktererstellung zugegriffen werden
    • Es wurde eine Bestätigungsaufforderung beim Verlassen des Spiels vom Dedicated Server implementiert
    • Die Kartennavigation wird nicht mehr invertiert, wenn die Y-Achse eines Controllers invertiert wird
    • Die Schaltfläche "Zyklusfilter" reagiert nicht mehr beim Durchlaufen aller Filter
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem passwortgeschützte Server nicht richtig angezeigt wurden
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Zurücksetzen der Videoeinstellungen auf die Standardeinstellungen keine Änderungen im Fenstermodus und der Auflösung zur Folge hatte
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Karte im Spiel im 4: 3 und 16:10 Seitenverhältnis abgeschnitten wurde


    Balancing:

    • Vaults haben jetzt viel niedrigere Hitpoints und werden schneller verfallen
    • Die maximale Inventargröße der Tresore wurde von 200 auf 300 erhöht
    • Glühende Stehende Fackel sollte jetzt die korrekte HP haben, wenn sie niedergelegt wird
    • In Bereichen, in denen Spieler nicht bauen / klettern dürfen, wurden weitere Gebäude- und Kletterblocker hinzugefügt:
      • Die Stadt der Votare von Skelos
      • Das Lager der Verbannten zwischen den Ruinen von Sandwept und Drifter's Rest
      • NPC-Dorf in Deckswabs Retreat
    • Die epische Version von Conans atlantischem Schwert ist jetzt haltbarer als ihr Mid-Grade-Äquivalent, so wie es sein sollte
    • Fixed vertauschte Zutaten für hässliche und unappetitliche Fish Tropies
    • Ausgewogene Rüstungsboni zu Stats
    • Acheronisches Langschwert, Speer und Kriegsaxt sollten nicht mehr mächtiger sein als Star Metal-Äquivalente
    • Korrumpierte Spinnen repariert, damit sie nicht mit einem Treffer mit Star Metal Großschwert getötet werden
    • Avatar-Spezialangriffe beschädigen jetzt Gebäude mit der korrekten Menge an Schaden. Dies ist kein totaler Fix für Avatare, da sie im Zuge des Rebalancing des Belagerungssystems zusätzliche Änderungen und Updates erfahren. Set ist immer noch schwierig!


    Allgemeine Fehlerbehebungen:

    • Ein paar Bugs im Zusammenhang mit NPC-Patrouillen in Camps wurden behoben
    • Bossonischer Bogen kann wieder repariert werden
    • Statuseffekte, Fahrschritte und Fadenkreuze sollten jetzt vorübergehend entfernt werden, wenn Filmsequenzen ausgelöst werden
    • Es wurde ein Animationsfehler behoben, bei dem sich Tiere nach einem Angriff von dir abwandten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Charakter des Spielers bei der erneuten Protokollierung nach dem Sitzen auf einem Stuhl feste Strukturen durchtrennen konnte
    • Es sollte nun möglich sein, die Zaunfundamente im rechten Winkel rechtwinklig anzubringen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den verstärkte Markisen nicht platziert werden konnten
    • Alle geneigten Wandstücke beeinträchtigen jetzt die gleiche Stabilität
    • Aquilonische Braziers, Hängende Brazier und Khitan-Lampen sollten nicht mehr unterirdisch verlegbar sein
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Geräusch von Schritten im Wasser beim Laufen am Rand des Großen Wasserbrunnens zu hören war
    • Eisen-Kohlenbecken im Todesflüsterlager repariert, so dass es nicht mehr schwimmt
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Gegenstände der unteren Stufen alle Haltbarkeit verloren haben, nachdem sie Schadenskits angewendet haben
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich der schädliche Gas-Debuff auch im Gaszustand abnutzte
    • Schraffurrahmen können nun an Wänden, Türrahmen und Rahmen befestigt werden
    • Statuen der Erfrischung können jetzt in der Nähe von einem der religiösen Gebäude von Mitra aufgestellt werden
    • Riesenschlangen und Alpha-Schlangen sollten jetzt Reptilienhasen fallen lassen, wenn sie geerntet werden
    • Du solltest jetzt in der Lage sein, Crimson Lotus Flower mit Sickles zu ernten
    • Jungle Birds fallen jetzt Kopf
    • Leuchtstäbe sollten jetzt unter Wasser einsetzbar sein
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Ablauftimer von Purified Flesh einen negativen Wert aufwies
    • Spieler sollten jetzt in der Lage sein, Wände neben Treppen zu platzieren
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Hexenkönigin hinter der magischen Barriere angegriffen werden konnte
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gamepad und Maus nach der Steuerung eines Avatars ihre Funktionalität verloren haben
    • Straußenei-Kupplungen unter der Erde in der Mitte der Wüste sind jetzt über dem Boden
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Plazables verschwanden, wenn die Basis des Gegenstands leicht unter der Erde lag
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem du die Korruptionsgrenze durch Trinken von "Bestechung" überschreiben kannst
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Markermarkierung der Schlafrolle nach dem Respawn verschwand
    • Hat einen Shaleback aus einem Baum herausgebracht, indem er seinen Spawnpunkt bewegt hat
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem du keinen Schaden anrichten würdest, wenn du auf den Kopf einer anderen Person springst
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Palisaden-Platzierungs-Pinsel die "Spikes" -Bewegung verursachte und Lag-Probleme verursachte
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem The Kinscourge Aggro verlor, wenn der Spieler auf einer Balustrade stand
    • Es wurde ein Problem beim erneuten Binden der STRG-Taste behoben
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Entfernen eines Rades des Schmerzes dazu führte, dass es einen unschlagbaren Beutelsack fallen ließ
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Star Metal Pickaxe 0 Punkte zum Freischalten kostete
    • Sie sollten jetzt in der Lage sein, den Kraftstofftyp mit einer Steuerung zu ändern
    • Avatar Lifetime-Option fehlt nicht mehr in einem Einzelspieler-Spiel
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Untermenü "Clan-Mitglied" nicht auf einem 4K-Monitor angezeigt wurde
    • Teppiche sollten jetzt verschwinden, wenn Fundamente zerstört werden
    • Ein Exploit wurde behoben, bei dem sich Spieler unter Verwendung von Decken und Klettern unter die Karte schieben konnten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Benutzeroberfläche für den Gastgeber einer Koop-Sitzung verschwand, wenn ein Client einen Avatar anruft
    • Korrigierte HealthPool l für Hyänen und Shoebills
    • Ein Problem mit Wölfen, die nicht alle verfügbaren Angriffe verwendeten, wurde behoben
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Serverliste nicht aktualisiert werden konnte
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem Crafting-Prozesse nicht in die Warteschlange gestellt werden konnten
    • Es wurde ein Tooltip-Problem behoben, wenn ein Spielercharakter unbewaffnet war
    • Es wurde ein Problem mit Sandstürmern behoben, die Spielern im Sumpfgebiet Schaden zufügen
    • Der "Journey-Schritt des religiösen Eifers" wird nun auf den Altären von Jhebbal Sag freigeschaltet
    • Der Spieler kann nicht mehr in das Modell des Palastes der Hexenkönigin klettern
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem nach dem Entsperren eines neuen Pfeiltyps die Pfeile nicht mehr verbraucht wurden, wenn sie aus der Radial- / Schnellzugriffsleiste verwendet wurden
    • Erforderliche Gegenstände für den Bau des Altars von Ymir im Einklang mit den anderen Altären
    • Es wurden zusätzliche Probleme behoben, durch die der Spieler im Gelände stecken bleiben konnte
    • Njoror Battleborn sollte nun wie vorgesehen spawnen


    EXPLOIT-FIXES:

    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Thrall-Inventare genutzt werden konnten, um mehr Gegenstände als beabsichtigt zu transportieren
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Archer Thralls unendlich viele spezielle Pfeile produzieren würde.


    QoL UPDATES:

    • Händler haben jetzt Namen und sind als "Händler" anstatt "Kämpfer" gekennzeichnet
    • Das weiße Platzhalter-Icon für den Teleportations-Buff ist jetzt nicht mehr sichtbar
    • Verschiedene Audio-Fixes
    • Es sollte jetzt einfacher sein, Gegenstände auf das Wandhängende Regal zu legen
    • Pflanzkästen sind nicht länger unzerbrechlich, wenn sie mit einem Trebuchet angegriffen werden
    • Erzpriester von Yog sollten jetzt die richtige Waffe anstelle eines Yog-Spalters benutzen
    • Die Fähigkeit, Waffenschadens-Kits auf Fackeln anzuwenden, wurde behoben, da es Bugs verursachte
    • Fehlende Kollision auf Truhen auf dem Dach des Well of Skelos wurde behoben
    • Gegenstände, die derzeit als Zutaten in einem Herstellungsprozess verwendet werden, werden nicht länger als verfügbare Ressource angezeigt
    • Honey stapelt jetzt bis zu 100
    • Wenn versucht wird, einen Spieler einzuladen, der sich bereits in einem Clan befindet, wird kein Popup mit einer Warnung ausgelöst
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Haaransatz von NPC nicht korrekt texturiert war (Haarlinien sind wichtig!)
    • Warpaints decken jetzt auch Unterarme ab
    • Es ist jetzt möglich, das Admin-Passwort zu löschen
    • SFX zum Hervorheben von Zeichen bei der Charaktererstellung implementiert


    Klangverbesserungen:

    • SFX zum Plündern über die Inventarvorschau hinzugefügt
    • Ein SFX-Problem wurde auf dem Schwierigkeitsbildschirm behoben
    • Schaltfläche SFX zum Zurücksetzen des Attributs hinzugefügt


    DEDICATED SERVER LAUNCHER:

    • Die Größe der Schaltfläche zum Öffnen des Protokollordners wurde verringert, das Protokollfenster kann größer werden
    • Eine Schaltfläche zum Öffnen des Ordners mit den INI-Dateien hinzugefügt
    • Fügte eine Schaltfläche hinzu, um die MAC / Hardware-Adresse in die Zwischenablage zu kopieren (nützlich, wenn Port-Forwarding über eine Web-Schnittstelle ausgeführt werden soll)
    • Fügte einen Combo-Selektor für die Serverregion hinzu
    • Es wurde ein Eingabefeld für die maximale Anzahl von Spielern hinzugefügt, die auf dem Server erlaubt sind
    • Eine Überprüfung hinzugefügt: Wenn sich die Einstellungen geändert haben, fragt der Launcher beim Starten des Servers nach, ob Änderungen verloren gegangen sind
    • Startup-Check hinzugefügt: Wenn wir einen laufenden Serverprozess finden, der zufällig nicht der in unserem Unterordner ist, zeigen Sie eine Nachricht an und beenden Sie
    • Die Reihenfolge der Bereitstellung / Aktualisierung / Starten / Stoppen wurde geändert, damit Sie besser wissen, was passiert (Symboländerungen und Meldungen in der Statusleiste)
    • Unterstützung für den Wechsel zwischen Live und TestLive hinzugefügt
    • Die Informationen zu Revision und Snapshot werden nun aus der Dreamworld-DLL extrahiert und in der Benutzeroberfläche angezeigt
    • Das Tray-Symbol wurde entfernt
    • Option zum Erzwingen der Serverinstallation wurde hinzugefügt